BOBC

WIKINDX Resources

Petermann, Ulrike und Franz Petermann: "Comic-Figuren und -Geschichten in psychologischen Trainingsprogrammen für Kinder und Jugendliche." In: Comics Anno 1 (1991), S. 123–129. 
Added by: joachim (2010-07-25 00:34:59)   Last edited by: joachim (2010-08-04 10:06:32)
Resource type: Journal Article
Languages: deutsch
BibTeX citation key: Petermann1991
Email resource to friend
View all bibliographic details
Categories: General
Keywords: Kinder- und Jugendcomics, Psychologie
Creators: Petermann, Petermann
Collection: Comics Anno
Views: 13/406
Views index: 6%
Popularity index: 1.5%
Abstract
Comic-Figuren und -Geschichten stellen einen möglichen neuen und kindangemessenen Zugang in Kindertrainingsprogrammen und Kindertherapien dar. Sie tragen nicht nur veränderten Wahrnehmungsgewohnheiten (und Media-Präferenzen) von Kindern und Jugendlichen Rechnung, sondern bieten auch eine Reihe von Vorteilen, wie: erhöhte Aufmerksamkeit, bessere Behaltensleistung bei den Kindern, oder höherer Bedeutungsgehalt als Sprache. – Die vorgestellten Comicmaterialien in den Trainings sind teils selbstentwickelt und teils übernommen, d.h. sie entstammen der ›Comicszene‹. Wichtig ist in jedem Fall ihre begründete Einordnung in eine systematische, zielorientierte Vorgehensweise in der Kindertherapie und Arbeit mit Jugendlichen.
Added by: joachim  Last edited by: joachim
wikindx 6.2.2 ©2003-2020 | Total resources: 12654 | Username: -- | Bibliography: WIKINDX Master Bibliography | Style: Comicforschung-Bibliographie Stil (CFB) | Database queries: 52 | DB execution: 0.35803 secs | Script execution: 0.39122 secs

PHP execution time: 0.03160 s
SQL connection time: 0.00022 s
SQL execution time: 0.35781 s
TPL rendering time: 0.00181 s
Total elapsed time: 0.39122 s
Peak memory usage: 1.6574 MB
Memory at close: 1.6064 MB