BOBC

WIKINDX Resources

Scholz, Michael F. "»Comics and Their Creators« (1942): Zu den anfängen der amerikanischen comicforschung." Studien zur Geschichte des Comic. Eds. Bernd Dolle-Weinkauff and Dietrich Grünewald. Berlin: Ch.A. Bachmann, 2023. 129–45. 
Added by: joachim (8/8/23, 8:54 PM)   Last edited by: joachim (8/8/23, 9:08 PM)
Resource type: Book Chapter
Language: de: Deutsch
BibTeX citation key: Scholz2023
Email resource to friend
View all bibliographic details
Categories: General
Keywords: Comics research, Museum, Sheridan. Martin, USA
Creators: Dolle-Weinkauff, Grünewald, Scholz
Publisher: Ch.A. Bachmann (Berlin)
Collection: Studien zur Geschichte des Comic
Views: 29/425
Attachments  
Abstract
Der Artikel diskutiert zwei Ereignisse in den USA im Jahr 1942, die die Sicht auf Comics seit langem prägen: die Ausstellung „Comic Strips and Their History“ in New York (Kuratorin: Jessie Gillespie Willing) und Martin Sheridans Buch »Comics and Their Creators“, die erste Monographie über Comics. Die Ausstellung erstreckte sich von den Höhlenmalereien bis hin zum modernen Comic und sollte der aufkommenden Anti-Comic-Debatte entgegenwirken. Sheridans Buch bietet einen historischen Überblick von den Anfängen des Comics, einschließlich der europäischen Vorgeschichte, bis zum Ende der 1930er Jahre, aus einer Insiderperspektive auf die damalige Situation der Comic-Schaffenden. Der Artikel stellt die Ausstellung und das Buch sowie die aktuelle Forschungssituation vor, mit der sich Gillespie und Sheridan auseinandersetzen mussten. Der Wert der frühen Veröffentlichungen und Ausstellungen als historische Quellen wird diskutiert.
Added by: joachim  Last edited by: joachim
WIKINDX 6.10.2 | Total resources: 14578 | Username: -- | Bibliography: WIKINDX Master Bibliography | Style: Modern Language Association (MLA)