BOBC

WIKINDX Resources

Hagener, Malte: "Digital/digitus. Die Geste in den Pixar-Animationsfilmen." In: Ästhetik des Gemachten. Interdisziplinäre Beiträge zur Animations- und Comicforschung. Hrsg. v. Hans-Joachim Backe et al. Berlin u. Boston: de Gruyter, 2018, S. 11–26. 
Added by: Okwuchi Mba (2022-06-09 12:26)   Last edited by: joachim (2022-06-09 14:50)
Resource type: Book Article
Languages: English
DOI: 10.1515/9783110538724-002
BibTeX citation key: Hagener2018
Email resource to friend
View all bibliographic details
Categories: General
Keywords: Agamben. Giorgio, Animation, Body, Materiality, Paratext, Pixar, Randformen des Comics, USA
Creators: Backe, Eckel, Feyersinger, Hagener, Sina, Thon
Publisher: de Gruyter (Berlin u. Boston)
Collection: Ästhetik des Gemachten. Interdisziplinäre Beiträge zur Animations- und Comicforschung
Views: 45/233
Attachments  
Abstract
Die Filme der Produktionsfirma Pixar stellen ihre eigene Gemachtheit auf eine besondere Art und Weise zur Schau. Unter Rückgriff auf die Theorie der Geste, die von Giorgio Agamben entworfen wurde, diskutiert der Beitrag, welche Konsequenzen daraus für den Film im Zeitalter digitaler Netzwerke entsteht. Die Analyse der Studiologo-Sequenz zeigt exemplarisch die gestische Selbstverortung der digitalen Animation.
  
WIKINDX 6.5.0 | Total resources: 14134 | Username: -- | Bibliography: WIKINDX Master Bibliography | Style: Comicforschung-Bibliographie Stil (CFB)


PHP execution time: 0.05268 s
SQL execution time: 0.10471 s
TPL rendering time: 0.00208 s
Total elapsed time: 0.15947 s
Peak memory usage: 1.3046 MB
Memory at close: 1.2536 MB
Database queries: 76