BOBC

WIKINDX Resources

Frahm, Ole: "Dreierlei Schwarz. Art Spiegelmans und Elein Fleiss’ Interpretationen des 11. September ’01." In: Narrative des Entsetzens. Künstlerische, mediale und intellektuelle Deutungen des 11. September 2001. Hrsg. v. Matthias N. Lorenz. (Film – Medium – Diskurs, 4.) 2004, S. 169–182. 
Added by: joachim (07/20/2009 01:29:01 AM)   Last edited by: joachim (05/27/2012 09:37:12 AM)
Resource type: Book Article
Languages: German
BibTeX citation key: Frahm2004a
Email resource to friend
View all bibliographic details
Categories: General
Keywords: "In the Shadow of No Towers", 9/11, Representation, Spiegelman. Art, Trauma, USA
Creators: Frahm, Lorenz
Collection: Narrative des Entsetzens. Künstlerische, mediale und intellektuelle Deutungen des 11. September 2001
Views: 7/502
Attachments  
Abstract
Dieser Aufsatz setzt eine erste, unmittelbare Reaktion des New Yorker Comiczeichners Art Spiegelman auf den 11. September 2001 in ein Verhältnis zu zwei zeitnahen Darstellungen: Elein Fleiss’ Künstlerbuch Septembre und Spiegelmans eigener Serie Im Schatten zweier Türme. Dabei ist die Frage relevant, mit welchen Bildern dieses Ereignis erinnert wird. In der vorgeschlagenen Lektüre wird daran anschließend anhand der zweiten Folge von Spiegelmans Serie nachvollzogen, wie die Ästhetik des Comics, wie sie Spiegelman für das Format der Zeitungsseite entwickelt, die zahlreichen antisemitischen Projektionen seit dem 11. September zerstreut.
Added by: joachim  Last edited by: joachim
WIKINDX 6.4.10 | Total resources: 13536 | Username: -- | Bibliography: WIKINDX Master Bibliography | Style: Comicforschung-Bibliographie Stil (CFB)


PHP execution time: 0.02745 s
SQL execution time: 0.10340 s
TPL rendering time: 0.00190 s
Total elapsed time: 0.13275 s
Peak memory usage: 1.2934 MB
Memory at close: 1.2424 MB
Database queries: 71