BOBC

WIKINDX Resources

Palandt, Ralf (Hg.): Anne Frank im Comic. Berlin: Ch.A. Bachmann, 2021. (244 S.) 
Added by: joachim (09/15/2021 05:24:54 PM)   Last edited by: joachim (09/15/2021 05:25:59 PM)
Resource type: Book
Languages: German
ID no. (ISBN etc.): 978-3-96234-055-1
BibTeX citation key: Palandt2021
Email resource to friend
View all bibliographic details
Categories: General
Keywords: Adaptation, Autobiography, Collection of essays, Comic biography, Frank. Anne, History, Nazism
Creators: Palandt
Publisher: Ch.A. Bachmann (Berlin)
Views: 9/9
Attachments  
Abstract
Anne Frank ist ein internationales Symbol gegen das unmensch­liche Verbrechen des Holocausts, und mehr noch, gegen Völkermorde auf der ganzen Welt.
Anne Frank starb vor rund 75 Jahren, im März 1945, im ­Konzentrationslager Bergen-Belsen. Und doch hat sie durch ihr veröffentlichtes Tagebuch ‚überlebt‘. Die UNESCO hat es in das Weltdokumentenerbe aufgenommen. Ihr Leben und ihr Werk wurden vielfach von Theater, Film, Literatur und Musik aufge­griffen und bearbeitet, was wiederum zu wissenschaftlichen Betrachtungen der Adaptionen führte. Zum ersten Mal widmet sich jetzt ein eigener Sammelband den zahlreichen Comics aus aller Welt über Anne Franks Leben und ihr Tagebuch. Im interdisziplinären Rahmen beleuchten die Autor*innen anhand ihrer unterschied­lichen Fragestellungen die Veröffentlichungen. Der Manga-Boom in Japan und die Darstellung der Täter sind dabei nur zwei der Themen.
  
WIKINDX 6.4.10 | Total resources: 13536 | Username: -- | Bibliography: WIKINDX Master Bibliography | Style: Comicforschung-Bibliographie Stil (CFB)


PHP execution time: 0.02421 s
SQL execution time: 0.08348 s
TPL rendering time: 0.00163 s
Total elapsed time: 0.10932 s
Peak memory usage: 1.2912 MB
Memory at close: 1.2403 MB
Database queries: 69