BOBC

WIKINDX Resources

Mounajed, René: Geschichte in Sequenzen. Über den Einsatz von Geschichtscomics im Geschichtsunterricht. Frankfurt am Main [etc.]: Peter Lang, 2009. (301 S.) 
Added by: joachim (07/20/2009 01:28:57 AM)   Last edited by: joachim (05/16/2012 04:26:00 PM)
Resource type: Book
Languages: German
ID no. (ISBN etc.): 978-3-631-59166-6
BibTeX citation key: Mounajed2009a
Email resource to friend
View all bibliographic details
Categories: General
Keywords: Didactics, History comics
Creators: Mounajed
Publisher: Peter Lang (Frankfurt am Main [etc.])
Views: 5/439
Attachments  
Abstract
Diese Arbeit beschäftigt sich mit dem Lernpotenzial von Geschichtscomics, einem bislang in der geschichtsdidaktischen Forschung kaum beachteten Gegenstand. Anhand des gesamten Bestandes der bislang in Deutschland veröffentlichten Geschichtscomics untersucht der Autor die prinzipiellen Möglichkeiten und Grenzen dieses Kunstgenres in Bezug auf die Entwicklung von historischen Kompetenzen im Geschichtsunterricht. Anhand von geschichtsdidaktischen Theorie-Aspekten (Narrativität, Geschichtskultur, Emotionales Lernen, Geschichts-Dekonstruktion, u.a.) und empirischen Befunden werden Thesen über die Kapazitäten, Themenfelder und die förderungswürdigen Kompetenzen diskutiert. Die Befunde aus Theorie und Empirie ermöglichen schließlich ein pragmatisches Fazit.

Inhaltsverzeichnis

I. Einleitung (9)

II. Comic-Kunst in Deutschland (12)
1. Comic-Definition (12)
2. Comic-Geschichte (19)
3. Comic-Forschung (39)
4. Comic-Kultur (41)
5. Comics in der Schule (42)

III. Das Subgenre der Geschichtscomics (44)
1. Geschichtscomic-Definition (46)
2. Geschichtscomic-Geschichte (50)
3. Geschichtscomic-Bestand (77)

IV. Geschichtsdidaktische Analyse (81)
1. Geschichtsdidaktischer Forschungsstand zu Geschichtscomics (82)
2. Geschichtsdidaktische Einordnungen (91)
2.1 Geschichtscomics und Historienbilder (91)
2.2 Geschichtscomics und Narrativität (92)
2.3 Geschichtscomics und Geschichtskultur (100)
3. Geschichtscomics als visuelle Geschichtserzählungen (102)
3.1 Konstruktion und De-Konstruktion (106)
3.2 Imagination (107)
3.3 Emotion (109)
3.4 Suggestion (112)
4. Ergebnisse der geschichtsdidaktischen Analyse (113)
4.1 Entwicklung eines didaktischen Kategoriensystems zu Geschichtscomics (115)
4.2 Anwendung der entwickelten Kategorien auf den Bestand (120)
4.3 Empfehlungen (121)

V. Geschichtsdidaktische Verortung im Geschichtsunterricht (122)
1. Geschichtscomics in Schulbüchern und Unterrichtsvorschlägen (122)
2. Kapazitäten (145)
3. Platzierung (146)
4. Kompetenz-Zielsetzungen (149)
4.1 Förderung von Sachkompetenz (150)
4.2 Förderung von narrativer Kompetenz (151)
4.3 Förderung von De-Konstruktionskompetenz (154)
4.4 Förderung von Medienkompetenz (155)
5. Projekte (157)

VI. Empirische Studien (162)
1. Forschungsstand (164)
1.1 Studie zu »Hitler« (Bedürftig, Kalenbach, 1989) (164)
1.2 Studie zu »Geht doch ’rüber« (Béhé u. a., 1999) (167)
1.3 Studie zu »Die Suche« (Heuvel, 2008) (170)
2. Empirische Studien im Rahmen dieser Arbeit (172)
2.1 Geschichtslehrerlnnen-Befragung (2006–2007) (172)
2.1.1 Fragestellung (172)
2.1.2 Stichprobe (172)
2.1.3 Instrumente (173)
2.1.4 Durchfuhrung (174)
2.1.5 Resultate (174)
2.1.6 Fazit (178)
2.2 Interventionsstudie zu »Kolumbus« (Biagi, Giacinto, Manara, 1992) (181)
2.2.1 Fragestellung (181)
2.2.2 Thematische Relevanz (181)
2.2.3 Stichprobe (184)
2.2.4 Instrumente (185)
2.2.5 Durchführung (188)
2.2.6 Resultate (188)
2.2.7 Fazit (191)

VII. Geschichte in Sequenzen: Über den Einsatz von Geschichtscomics im Geschichtsunterricht – Fazit (197)

VIII. Geschichtscomicografie (201)
1.Ur- und Frühgeschichte (203)
2. Alte Geschichte (203)
3. Mittelalter (211)
4. Frühe Neuzeit (221)
5. Neuzeit (233)
6. Zeitgeschichte (251)

IX. Literaturverzeichnis (275)

X. Abbildungsverzeichnis (299)
Added by: joachim  Last edited by: joachim
WIKINDX 6.4.9 | Total resources: 13424 | Username: -- | Bibliography: WIKINDX Master Bibliography | Style: Comicforschung-Bibliographie Stil (CFB)


PHP execution time: 0.02358 s
SQL execution time: 0.07162 s
TPL rendering time: 0.00180 s
Total elapsed time: 0.09700 s
Peak memory usage: 1.6936 MB
Memory at close: 1.6426 MB
Database queries: 65