BOBC

WIKINDX Resources  

Schummers, Timo and Maike Jokisch. "Der graphische Historienroman zur Thematisierung des Nationalsozialismus im Literaturunterricht? Eine untersuchung des literar-ästhetischen und literaturdidaktischen potenzials von barbara yelins irmina." Historisches Erzählen in der Gegenwartsliteratur. Positionen der germanistischen Literaturdidaktik. Eds. Sebastian Bernhardt and Jan Standke. Bielefeld: Transcript, 2022. 87–110. 
Added by: joachim (9/8/23, 4:25 PM)   
Resource type: Book Chapter
Language: de: Deutsch
BibTeX citation key: Schummers2022
Email resource to friend
View all bibliographic details
Categories: General
Keywords: "Irmina", Didactics, Germany, History comics, Yelin. Barbara
Creators: Bernhardt, Jokisch, Schummers, Standke
Publisher: Transcript (Bielefeld)
Collection: Historisches Erzählen in der Gegenwartsliteratur. Positionen der germanistischen Literaturdidaktik
Views: 34/287
Attachments  
Abstract
Timo Schummers und Maike Jokisch betrachten die Graphic Novel Irmina von Barbara Yelin (2014). Als (metahistorio-)grafischer Roman thematisiert diese aus weiblicher Perspektive das Phänomen des Mitläufertums zur Zeit des Nationalsozialismus in Deutschland und bietet unter literarästhetischen wie literaturdidaktischen Gesichtspunkten zahlreiche Anknüpfungspunkte literarischen Lernens.
  
WIKINDX 6.10.2 | Total resources: 14585 | Username: -- | Bibliography: WIKINDX Master Bibliography | Style: Modern Language Association (MLA)