BOBC

WIKINDX Resources

Alegría Sabogal, Diego Cristóbal: Von Endlosen, Ewigen und Anderen. Die Darstellung des Undarstellbaren bei Neil Gaiman. (Studia Comparatistica, 12.) Berlin: Ch.A. Bachmann, 2021. 
Added by: joachim (05/03/2021 11:50:01 AM)   Last edited by: joachim (05/03/2021 11:53:14 AM)
Resource type: Book
Languages: German
ID no. (ISBN etc.): 978-3-96234-051-3
BibTeX citation key: 2021b
Email resource to friend
View all bibliographic details
Categories: General
Keywords: Fantastic, Fantasy, Gaiman. Neil, Intermediality, Myth, United Kingdom, USA
Creators: Alegría Sabogal
Publisher: Ch.A. Bachmann (Berlin)
Views: 8/49
Attachments  
Abstract
Mit einer profusen und vielfältigen Produktion gilt Neil Gaiman als prominenter Fantasy-Autor der Gegenwart. Das Spiel in seinen Werken ist jedoch nicht nur eines der freien Erfindung, sondern verbindet sehr diverse klassische sowie populäre Intertexte. Als Erzählwerk, das sich über Kurzgeschichte, Roman, Comic, Film, Fernsehen und andere Medien ausbreitet, bieten Gaimans Texte eine Gelegenheit, drängende Fragen zur Gegenwartsliteratur unter die Lupe zu nehmen: Warum sind scheinbar archaische Figuren wie Götter und Geister in einer postmodernen Phantasie noch beliebt? Ist es überhaupt noch möglich, zwischen Fantasy und Phantastik zu unterscheiden, oder gar von zeitgenössischen Kunstmärchen zu sprechen? Prägen diese Genres sich in unterschiedlichen Medien anders aus? Wozu dient die Figur des Buchs im Comic, oder des Fernsehers im Buch? Und was passiert, wenn sich eine solche Erzählung über mehrere Medien gleichzeitig entfaltet?
Die Forschungsarbeit nimmt Gaimans Werk zum Anlass, um eine allgemeine Theorie zur Medialität der Phantastik aufzustellen, die von den Grenzen des Darstellbaren ausgeht. So zeigen sich gerade die spezifischen Limitationen der verschiedenen Zeichensysteme als Bühne des Unmöglichen.
  
WIKINDX 6.4.10 | Total resources: 13536 | Username: -- | Bibliography: WIKINDX Master Bibliography | Style: Comicforschung-Bibliographie Stil (CFB)


PHP execution time: 0.02910 s
SQL execution time: 0.11921 s
TPL rendering time: 0.00181 s
Total elapsed time: 0.15012 s
Peak memory usage: 1.2936 MB
Memory at close: 1.2427 MB
Database queries: 69