BOBC

WIKINDX Resources

Meyer, Christina: "»Noch besser, bunter und mehr davon«. Comicproduktion und Comicästhetik im 19. Jahrhundert." In: Ästhetik des Gemachten. Interdisziplinäre Beiträge zur Animations- und Comicforschung. Hrsg. v. Hans-Joachim Backe et al. Berlin u. Boston: de Gruyter, 2018, S. 151–176. 
Added by: joachim (08/13/2020 10:02:43 AM)   
Resource type: Book Article
Languages: German
DOI: 10.1515/9783110538724-007
BibTeX citation key: Meyer2018
Email resource to friend
View all bibliographic details
Categories: General
Keywords: "Yellow Kid", Aesthetics, Comic strip, Materiality, Outcault. Richard F., Production, Reception, Seriality, USA
Creators: Backe, Eckel, Feyersinger, Meyer, Sina, Thon
Publisher: de Gruyter (Berlin u. Boston)
Collection: Ästhetik des Gemachten. Interdisziplinäre Beiträge zur Animations- und Comicforschung
Views: 8/97
Attachments  
Abstract
Ziel des vorliegenden Beitrags ist es, die Gemachtheit populärer Comics, die in den Sonntagsbeilagen amerikanischer Zeitungen im späten 19. Jahrhundert entstanden sind, aufzufächern, und zwar mit Blick auf Produktions- und Rezeptionsprozesse. Anhand der beiden erfolgreichsten Zeitungscomicserien aus den Jahren 1895 bis 1897 – Hogan’s Alley und McFadden’s Row of Flats – werden zentrale Aspekte der Comicproduktion nachgezeichnet, wie z.B. die Arbeitsbedingungen der Künstler, der den Zeichnern für die Comicgestaltung bereitgestellte Raum einer Zeitungsseite, oder andere an der Produktion beteiligte Personen, und ästhetische Mechanismen, mit denen die Serien arbeiten, untersucht. Es wird argumentiert, dass Hogan’s Alley und McFadden’s Row of Flats eine Ästhetik des Seriellen entfalten, die drei miteinander verbundene Darstellungsoperationen beschreibt: das Gestaltungsprinzip der variierenden Wiederholung, expansive Präsentationsverfahren der Dopplung und Verzweigung, und die Rekursivität, d.h. die wiederholte Offenlegung der eigenen ästhetischen Operationen und medialen Bedingtheit in den wöchentlichen Comicseiten. Die durch diese ästhetischen Verfahren ermöglichten Konsumtionspraktiken möchte dieser Beitrag exemplarisch durchleuchten.
  
WIKINDX 6.4.10 | Total resources: 13536 | Username: -- | Bibliography: WIKINDX Master Bibliography | Style: Comicforschung-Bibliographie Stil (CFB)


PHP execution time: 0.02595 s
SQL execution time: 0.10764 s
TPL rendering time: 0.00182 s
Total elapsed time: 0.13541 s
Peak memory usage: 1.3050 MB
Memory at close: 1.2540 MB
Database queries: 77