BOBC

WIKINDX Resources

Hilgers, Thomas: "Helden, Freaks und dunkle Ritter. Batman in Hollywood." In: Hollywood im Zeitalter des Post Cinema. Eine kritische Bestandsaufnahme. Hrsg. v. Lisa Gotto und Sebastian Lederle. Bielefeld: Transcript, 2020, S. 177–214. 
Added by: joachim (02/12/2020 01:34:37 AM)   Last edited by: joachim (02/12/2020 01:57:17 AM)
Resource type: Book Article
Languages: German
BibTeX citation key: Hilgers2020
Email resource to friend
View all bibliographic details
Categories: General
Keywords: "Batman", Adaptation, Character, Film adaptation, Mask, Superhero, USA
Creators: Gotto, Hilgers, Lederle
Publisher: Transcript (Bielefeld)
Collection: Hollywood im Zeitalter des Post Cinema. Eine kritische Bestandsaufnahme
Views: 8/119
Attachments  
Abstract
Neben die grundlegenden film- und designphilosophischen Reflexionen tritt die Thematisierung von Hollywoods Figuren-, Motiv- und Bildwelten. Figurale Wiedererkennbarkeit gliedert sich in die Welthaltigkeit Hollywoods ein, die damit einen von vielen geteilten personalisierten Bezugspunkt der Selbstdeutung erhält und so Exemplarität und Individualität verbindet. Thomas Hilgers stellt dies mit Blick auf eine in den letzten Jahren erfolgreich wieder aufgenommene Figur aus dem Hollywood-Repertoire dar: Batman. Dabei kommt er zu dem Schluss, dass die Bedeutung des Helden, wie sie in einer komplex gestalteten Batman-Figur virulent wird, darin besteht, ein Beispiel für individuelle Selbstbestimmung, -darstellung und -stimmigkeit zu geben. Indem er die herkömmliche Dualität von Maske und authentischem Selbst in Bezug auf Batman und Bruce Wayne in Bewegung versetzt, argumentiert Hilgers dafür, die Maske nicht als Verstellung, sondern als Ausdruck dessen zu begreifen, wer Batman eigentlich ist.
Added by: joachim  
WIKINDX 6.4.10 | Total resources: 13464 | Username: -- | Bibliography: WIKINDX Master Bibliography | Style: Comicforschung-Bibliographie Stil (CFB)


PHP execution time: 0.02417 s
SQL execution time: 0.09730 s
TPL rendering time: 0.00170 s
Total elapsed time: 0.12317 s
Peak memory usage: 1.7334 MB
Memory at close: 1.6825 MB
Database queries: 73